Adidas


Puma




01


Kennt Ihr eigentlich die Geschichte von Adidas und Puma? Heute sind das zwei der größten Sportartikelmarken der ganzen Welt. Aber alles fing ganz, ganz klein an. Und zwar 1924.

Damals lebten die Brüder Adolf und Rudolf Dassler in Herzogenaurach, einer kleinen Stadt mit 20.000 Einwohnern in Franken, also in Bayern. 


你们知道阿迪达斯和彪马的历史吗?如今这两个是世界上最大的体育用品品牌,但是一切都是一点一滴发展起来的,源于1924年。那时侯阿道夫·达斯勒和鲁道夫·达斯勒两兄弟还住在黑措根奥拉赫,这是巴伐利亚州弗兰肯行政区一个有着两万居民的小城。


Sie hatten gute Ideen. Zum Beispiel machten sie Schuhe aus Leinen. Ihr Vater war Weber, also kannte er sich mit Stoffen aus. Und die jungen Männer, beide Anfang 20, experimentierten mit dem Stoff – sie fertigten sehr leichte Laufschuhe an und gründeten die Sportschuhfabrik „Gebrüder Dassler“.


他们有一些很好的想法。比如他们用亚麻纤维做鞋。他们的父亲是织布工人,精通各种材料。于是在这两兄弟刚满20岁时,用各种材料做实验,制造出了非常轻便的跑鞋,并成立了运动鞋工厂"达斯勒兄弟公司"。


Die Arbeit war klar aufgeteilt: Der introvertierte Adolf, kurz „Adi“ genannt, verbrachte seine Zeit in der Werkstatt, entwarf und fertigte die Schuhe. Sein Bruder Rudolf war für’s Marketing zuständig, er ging mit den Schuhen auf Sportplätze oder in Gasthäuser und verkaufte sie dort. Das Geschäft ging gut – sie entwickelten Sportschuhe für viele verschiedene Sportarten. Lediglich ihre Frauen verstanden sich nicht so gut – es gab immer öfter Spannungen.


他们分工明确:内向的阿道夫,简称"阿迪",喜欢在车间消磨时间,设计制作鞋子。他的哥哥鲁道夫则负责销售,他带着鞋子去运动场或者旅店,在那里卖鞋。生意非常好—他们为各种体育运动项目设计运动鞋。只是他们的妻子相处得不太好——关系越来越紧张。




02


Dann beginnt die Zeit der Nationalsozialisten. Die Brüder treten der NSDAP bei. Doch dann gibt es Ärger: Adi macht einen Schuh für Jesse Owens, einen Afroamerikaner. Das gefällt den Nazis überhaupt nicht – und Rudolf auch nicht. Aber Adi macht es trotzdem, und Owens holt bei den Olympischen Spielen in Berlin vier Goldmedaillen.


然后纳粹时代开始了。这两兄弟便加入了纳粹党。然而之后还是有些麻烦:阿迪替一位名叫Jesse Owens的非裔美国人做鞋。这让纳粹很不满意,鲁道夫也同样不赞同。但是尽管如此阿迪还是替他做了,Owens在柏林奥林匹克运动会上赢得了四枚金牌。


Im Krieg wird die Fabrik geschlossen, kein Mensch braucht im Krieg Sportschuhe. Wichtiger sind Waffen. Also produzieren die Brüder eine Panzerabwehrwaffe. Rudolf muss in den Krieg ziehen – Adi nicht, er wird als zu wichtig eingestuft. Nicht gut für die Brüder. Er desertiert und wird gefangen – zum Glück kommt er nur ins Gefängnis, andere wurden sofort erschossen.


工厂在战时关闭了,没有人在战争中需要运动鞋。武器更重要。于是两兄弟便生产防坦克武器。鲁道夫必须去参战——阿迪不必,他被列为极为重要的人物。这对两兄弟而言并不妙。他当了逃兵,并被抓了——幸运的是他只是被投入监狱,其他人都被立刻处决了。


Dann ist der Krieg endlich vorbei – und die Amerikaner sind da. Sie wollen die Fabrik sprengen, immerhin wurden hier Waffen produziert – als sie aber von den Schuhen für Jesse Owens erfahren, lassen sie es sein. Glück gehabt. Die Brüder müssen dennoch in Gefangenschaft. Rudolf wird Spionage vorgeworfen. Warum? Rudolf ist sicher, dass ihn jemand denunziert hat: Sein Bruder und dessen Frau. Das Verhältnis ist endgültig zerstört.

1948 ist die Trennung nicht mehr aufzuhalten: Die Brüder teilen die Firma auf.


然后战争终于过去了,美国人来了。他们打算炸毁工厂,在这儿生产武器 — 但是当他们听说Jesse Owens的鞋时,就放弃了这个打算。尽管如此这两兄弟还是必须呆在牢里。鲁道夫被揭发是间谍。为什么呢?鲁道夫肯定有人告密:他弟弟和他的妻子。他们的关系彻底破裂了。1948年分家必不可免:两兄弟划分了公司。




03


Adi bleibt in der Fabrik, er nennt die Firma nun „Adidas“, eine Abkürzung von Adi Dassler.

Rudolf „Rudi“ Dassler zieht mit 14 Mitarbeitern in eine alte Schreinerei auf der anderen Seite des Flusses Aurach. Dort gründet er seine eigene Firma, er nennt sie Puma.


阿迪留在了工厂,他将公司命名为"阿迪达斯",Adi Dassler的缩写。鲁道夫"鲁迪"达斯勒带着14个工人搬到了奥拉赫河对岸的一个老家具作坊里。在那儿成立了他自己的公司,他将它命名为彪马。


Beide sind zunächst sehr erfolgreich. Denn während andere Sportler noch mit Stiefeln mit schweren Schutzkappen unterwegs sind, stellen die Dassler-Brüder leichte und flexible Schuhe her, mit denen man sich viel besser bewegen kann.


二人都非常成功。因为当其他运动员还穿着带沉重保护罩的靴子时,达斯勒兄弟生产出了轻便而又灵活的鞋子,穿上能更好地运动。


04


1






Jetzt kämpfen die Brüder gegeneinander – und zwar mit den Waffen des Marketings. Rudolf klaut seinem Bruder eine Idee: Die der Schraubstollen für Fußballschuhe. Das bedeutet, dass man unten an die Schuhe Stollen anschrauben kann, und zwar unterschiedlicher Länge. Damit man beim Laufen nicht rutscht.


现在兄弟俩互相斗争,虽然是使用销售作为武器。鲁道夫剽窃了他弟弟的一个想法:足球鞋上加防滑钉。意思是可以在鞋底固定上防滑钉,间隔长度可以有所不同。这样在跑步时就不会滑倒了。


Dennoch bleibt Adi erfolgreicher: Er erfindet das noch heute berühmte Adidas-Logo mit den drei Streifen. Und 1954 bei der Fußball-Weltmeisterschaft wird die Mannschaft mit seinen Schuhen Weltmeister. Wie es weiterging? Beide Brüder Dassler starben in den 70er-Jahren. Sie haben sich nie versöhnt. Ihre Kinder waren ebenfalls zerstritten und kämpften gegeneinander.


尽管这样,阿迪还是更成功:他发明了至今都很有名的三道杠阿迪标志。1954年足球世界杯中,球队成员穿着他发明的鞋夺得了世界冠军。然后呢?达斯勒两兄弟都在70年代去世。他们从未和解。子女们也不睦,彼此竞争。


Heute hat die Adidas-Group über 55.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von fast 17 Milliarden Euro pro Jahr. Puma hat 11.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von 3 Milliarden Euro pro Jahr.


如今阿迪达斯集团的员工已超过55000人,每年的营业额差不多170亿欧元。彪马有11000位员工,每年的营业额为30亿欧元。